Startseite » Arbeitswelt »

Christine Haupt wird neuer COO bei Microsoft Deutschland

Personalwechsel
Christine Haupt wird neuer COO bei Microsoft Deutschland

Dr. Christine Haupt ist ab 1. April 2020 COO bei Microsoft Deutschland
Dr. Christine Haupt wird den COO-Posten bei Microsoft Deutschland übernehmen. Bild: Microsoft
Anzeige

Microsoft Deutschland hat ab dem 1. April 2020 einen neuen Chief Operation Officer. Dr. Christine Haupt übernimmt in ihrer neuen Position die Leitung der Geschäftsbereiche Marketing, Operations und Mittelstandskunden. Haupt folgt in dieser Funktion auf João Couto, der nach mehr als drei Jahren bei Microsoft Deutschland eine neue Aufgabe übernimmt. Er wird neuer Vice President der SAP Business Unit bei Microsoft in Redmond.


Christine Haupt verantwortet in Zukunft als COO die Produkt-Häuser Cloud and Enterprise, Microsoft 365, Surface Commercial und Dynamics 365. Außerdem ist sie bei der drittgrößten Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation für das stark wachsende Geschäft mit mittelständischen Unternehmen zuständig.

Haupt gehört seit dreieinhalb Jahren der Geschäftsleitung an

In den letzten dreieinhalb Jahren habe Haupt als General Manager den Geschäftsbereich Services vorangetrieben und zu einem wichtigen Erfolgsfaktor für Microsofts Entwicklung im Cloud-Geschäft gemacht, schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Haupt gehörte bereits in dieser Funktion der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland an und berichtet direkt an die Vorsitzende der Geschäftsführung, Sabine Bendiek. Das wird auch in ihrer neuen Rolle als COO gelten.

Haupt hat jede Menge Expertise im Bereich Services gesammelt

Vor ihrem Wechsel zu Microsoft war die neue COO Mitglied der Geschäftsführung des Microsoft-Partners Computacenter. Hier verantwortete sie den Bereich Professional Services einschließlich Solution Business und Consulting Services. In zahlreichen Funktionen in Vertrieb und Service bei Computacenter hat Haupt 18 Jahre lang ihre Karriere und Expertise im Bereich Services aufgebaut. Nach ihrem Physik-Studium an der Universität Würzburg absolvierte die gebürtige Mainfränkin einen Forschungsaufenthalt an der University of California in San Francisco. Dort promovierte sie auch.

„Christine Haupt hat in den letzten Jahren bereits viele unserer strategischen Kunden erfolgreich begleitet und ihr Gespür für technologischen Entwicklungen bewiesen“, sagt Microsoft-Deutschland-Chefin Sabine Bendiek. Sie freue sich daher sehr, dass Haupt nun die breitere Verantwortung als COO übernimmt. „Sie wird ihre langjährige Erfahrung in dieser Funktion noch stärker einbringen können, um die digitale Transformation unserer deutschen Kunden voranzutreiben“, so Bendiek. (wag)


Kontakt zu Microsoft

Microsoft Corporation
One Microsoft Way
Redmond, WA 98052-6399, USA
Tel.: +49 1806 6722 55
E-Mail: kunden@microsoft.de
Website: www.microsoft.de

Ebenfalls interessant:

Andreas Evertz wird neuer CEO bei Flender


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de