Startseite » Firmenverzeichnis » Beschaffung aktuell »

Websession: Beschaffungsdienstleister

Websession: Beschaffungsdienstleister
Knapp und teuer – Kupfer, Stahl, Palladium, Kunststoffgranulate, elektronische Bauteile, Holz – die Liste ist lang. Überall gehen die Preise nach oben und die Verfügbarkeit nach unten. Im Vergleich zu Anfang 2020 haben sich die meisten Rohstoffpreise um 80 bis 100 Prozent verteuert. Das belastet Industrieunternehmen enorm. Noch gravierender sind die Auswirkungen der schlechten Versorgungslage. Hier ist insbesondere die Beschaffung gefordert. Drei Einkaufsdienstleister zeigen, wie sie den Einkauf entlasten und Unternehmen dabei unterstützen, dass ihre Produktion weitergeht.

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de