Startseite » Firmenverzeichnis » Hitachi High-Tech Analytical Science GmbH »

23.07.2020, 14 Uhr: Automobile Trends verändern die Materialanalyse

23.07.2020, 14 Uhr: Automobile Trends verändern die Materialanalyse

Die Automobilbranche befindet sich stetig im Wandel. Die gute Nachricht ist, dass die großen europäischen Automobilhersteller nach dem Shutdown wieder mit der Produktion beginnen. Die Notwendigkeit zur Senkung des CO2-Ausstoßes und der massive Wettbewerb führen zu schnellen Veränderungen, die alle Punkte der Lieferkette betreffen: Gießereien, Hersteller, Oberflächenveredler, Elektronikkomponentenhersteller, Batterieproduzenten, Fahrzeugbauer und Recyclinganlagen.

Als Zulieferer für verschiedene Bereiche der Automobilindustrie ist Hitachi in der einzigartigen Position zu beobachten, wie sich dieser Wandel auf die Lieferkette auswirkt– insbesondere, wenn es um Materialanalyse und Qualitätskontrolle geht.

Nehmen Sie an Hitachi‘s Webinar teil und erfahren Sie mehr über: 

  • Den Aufstieg von leichteren Metallen und deren Auswirkungen auf Ihre Qualitätskontrolle
  • Die Definition von 100% PMI und wie es umgesetzt wird
  • Analysegeräte für Legierungen und die dabei eingesetzte Technologie

Der Referent:

QE Webinar Referent van Laak.jpg

Robert van Laak

Sales Manager
Hitachi High-Tech Analytical Science GmbH

 

Registrieren Sie sich hier für dieses Webinar.


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de