Startseite » Firmenverzeichnis » MEWA Textil-Service AG & Co. Management OHG »

Sicher, bequem, kreislauffähig: Kann Schutzkleidung alles können?

Sicher, bequem, kreislauffähig: Kann Schutzkleidung alles können?

 Dienstag| 11.10.2022 | 10:00 - 11:00 Uhr


Weniger ist mehr. So lautet die Antwort des PSA-Experten Wolfgang Quednau auf die Frage, was Akteure im betrieblichen Arbeitsschutz für die Auswahl nachhaltiger PSA unternehmen können. Auch wenn eine reale Kreislauffähigkeit von PSA aufgrund unterschiedlichster gesetzlicher Anforderungen noch in weiter Ferne liegt, ist ein erster Schritt für ihn, langlebige und reparaturfähige PSA auszuwählen. Der Einsatz von downgecycelten Rohstoffen, wie Fasern aus Plastikflaschen, Meereskunststoffabfällen oder abgeholzten Bäumen sei zwar gut im Sinne der Nachhaltigkeit. Doch weit besser sei die Nutzung von langlebigen und reparaturfähigen Produkten, die spezifisch auf den jeweiligen Einsatz abgestimmt sind. Quednau berichtet, wie eine fachlich fundiert durchgeführte Gefährdungsbeurteilung und die daraus resultierende Fokussierung auf wenige Schutzfunktionen dabei zu Schlüsselfaktoren werden.

 

 Der Referent


Referent_Timmy_Lack_140 px.jpg Wolfgang Quednau
Geschäftsführender Gesellschafter
BTTA GmbH
Vor seinem Studium der Textilchemie an der jetzigen Hochschule Niederrhein lernte er die Textilbranche durch seine Ausbildung zum Färber von der Pike auf kennen. Er berät seit vielen Jahren internationale Unternehmen der Textil- sowie Chemieindustrie und ist als Lehr-beauftragter an der Hochschule Niederrhein für die Studierenden tätig. Seine Kernkompe-tenz ist die Entwicklung nachhaltiger textiler Berufs- und Schutzbekleidung. Wolfgang Quednau ist Experte im Themengebiet Textilkennzeichnung und Zertifizierung von persönli-chen Schutzausrüstungen und absoluter Kenner der PSA Normen, was ihm den Spitznamen „Normungs-Papst“ eingebracht hat..

Weitere Downloads und Videos

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de