Startseite »

Firmenverzeichnis

Für jeden Fehler die perfekte Lösung: 3D-AXI/AOI als Kombisystem

Die Qualitätskontrolle komplexer Baugruppen, insbesondere mit beidseitiger Bestückung, stellen Elektronikfertiger vor einige Herausforderungen. Wie werden typische Inspektionsaufgaben verdeckter Bereiche wie z.B. Voidkontrolle, THT-Füllstandmessung oder HIP-Inspektion optimal gelöst? Gleichzeitig aber auch Merkmale wie Koplanarität oder Polarität zuverlässig bestimmt – und zwar kosteneffektiv und mit hoher Prüfgeschwindigkeit?

Eine Kombilösung mit 3D-Röntgentechnologie und 3D-AOI in einem System löst diese Aufgaben exzellent. Mit platzsparendem Footprint kann das Inspektionssystem auch inline hochflexibel eingesetzt werden und bietet für jeden Fehlertyp das optimale Prüfkonzept. Darüber hinaus sind eine erstklassige Bildqualität, einfache Prüfprogrammerstellung und schnelle Handlingszeit entscheidende Erfolgsfaktoren. Eine intelligente Uplink-Funktion sorgt für eine einfache Prozessoptimierung mit Smart Factory-Anbindung.

Die Referenten:
Toni Mäusbacher, Vertriebsapplikateur, Viscom AG
Dr. Nicolas Thiemeyer, Key Account Manager, Viscom AG

Den Link zur Aufzeichnung des Webinars können Sie hier anfordern.

Weitere Downloads und Videos
Video - Viscom AG

Imagevideo

Die Inspektion elektronischer Baugruppen in der Elektronikfertigung sorgt für…
Mehr Details
Daten und Kontakte
www.viscom.de
info@viscom.de
+49 511-94996-0
+49 511-94996-900
480 Beschäftigte weltweit (2018)
1984
93,557 Mio. € Umsatz (2018)
Viscom AG
Carl-Buderus-Str. 9-15
30455 Hannover
Deutschland
Stichworte
AOI Automatische optische InspektionAXI Automatische RöntgeninspektionDrahtbondinspektion (AOI)MXI Manuelle RöntgeninspektionSPI LotpasteninspektionSchutzlackinspektion (AOI)

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de