ThemaProgrammAnmeldungAnfahrt

Konferenz „ Smarte Maschinen im Einsatz – Künstliche Intelligenz in Unternehmen“
15. Oktober 2019 im Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart

In den vergangenen Monaten hat das Schlagwort Künstliche Intelligenz (KI) viele Schlagzeilen beherrscht. Unterdessen sind auch die politischen Entscheidungsträger mobilisiert. Warum? Weil KI das produzierende Gewerbe, das in Deutschland den Wohlstand geprägt hat, von Grund auf verändern wird. Durch das sich abzeichnende langsamere Wirtschaftswachstum dürfte die Automatisierung intelligenten Verhaltens und das maschinelle Lernen in den Unternehmen noch schneller umgesetzt werden.

Vor diesem Hintergrund präsentiert die Konradin Mediengruppe beim zweiten Kongress „Smarte Maschinen im Einsatz – Künstliche Intelligenz in Unternehmen“ KI-basierte Anwendungen agiler Mittelständler, Start-ups und großer Konzerne. Ergänzt werden die Vorträge durch Strategiereferate führender Wissenschaftler in dieser Disziplin.
Die ganztägige Veranstaltung, die erneut in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA in Stuttgart stattfindet, gibt eine herausragende Standortbestimmung, was KI in Firmen leisten kann und wo noch Herausforderungen zu bewältigen sind. Moderator der Veranstaltung ist der KI-Publizist und langjährige bild der wissenschaft-Autor Ulrich Eberl.

Merken Sie sich den Dienstag, 15. Oktober 2019, vor, um über aktuelle Entwicklungen Bescheid zu wissen – und diskutieren Sie mit!

 

Veranstalter:

konradin-mediengruppe-logo

 

 

Kooperationspartner:

logo-frauenhofer

 

 

Schirmherrschaft:

logo_Ministerium_MWAW

Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über das Programm am 15. Oktober 2019

Alle weiteren Informationen finden Sie im Programmflyer

 

8:30 Uhr
Eintreffen der Teilnehmer

9:00 Uhr
Begrüßung der Veranstalter durch die Kooperationspartner Fraunhofer IPA und Konradin Mediengruppe
und Grußwort des Ministeriums für Wirtschaft,
Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg (Ministerialdirektor Michael Kleiner)
Moderation der Veranstaltung: Dr. Ulrich Eberl

9:15 Uhr
Die Digitale Transformation der Fabriken – Wunsch und Wirklichkeit
Prof. Dr. Thomas Bauernhansl,
Leiter Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

9:45 Uhr
Augmented Intelligence – Maschinelles Lernen und Wissensverarbeitung bei Siemens
Dr. Michael May, Leiter Data Analytics & Artificial Intelligence,
Siemens Corporate Technology

10:15 Uhr
Deep Transfer Learning – Skalierbarkeit von Modellen in der Produktion
Dr. Benjamin Menz,
Senior Data Scientist, Product Area New Business, Bosch Rexroth

10:45 Uhr
Kognitive Produktionssysteme –Künstliche Intelligenz im praktischen Einsatz
Prof. Dr. Marco Huber, Leiter Zentrum für Cyber Cognitive Intelligence,
Fraunhofer IPA

11:45 Uhr
Technologietransfer und neue KI-Strategien
Kurzvorträge und Podiumsdiskussion

Roboter mit Fingerspitzengefühl – Bildverarbeitung in der Logistik
Dr. Andreas Wolf, Geschäftsführer, Robomotion

Digitaler Wandel in der Fertigung – das smarte Netzwerk von Voith Turbo
Silvia Kubiak, Senior Vice President Industrial Engineering, Voith Turbo

Smarte Maschinen in der Verpackungstechnologie
Sebastian Stöcklmeier, Engineering Technology Innovation, Robert Bosch Packaging Technology

Datenanalyse und maschinelles Lernen in der Geräteindustrie
Frank Berner, Change Manager Digitalisierung, STIHL

13:00 Uhr
Mittagspause und Networking

13:45 Uhr
Rundgänge am Fraunhofer IPA
Stationen: Industrie- und Service-Robotik, Maschinelles Lernen und Bildverarbeitung,
Smart Data und Industrie 4.0

15:00 Uhr
Künstliche Intelligenz bei ABB – auf dem Weg zu autonomen Systemen
Dr. Marco Ulrich, Leiter Software Technologies and Applications,
ABB Corporate Research

15:30 Uhr
Erfahrungen mit KI-Innovationen in Unternehmen und Start-ups
Kurzvorträge und Podiumsdiskussion

Deep Learning in der industriellen Bildverarbeitung:
Möglichkeiten und Grenzen
Johannes Hiltner, Produktmanager Halcon, MVTec Software

KI ist Trumpf bei Maschinen und Teams
Dr. Julia Duwe, Head of R&D Production Platforms,
TRUMPF Werkzeugmaschinen

Roboter in dynamischer Umgebung – Lernen durch
Training und Nachahmung
Ronnie Vuine, Geschäftsführer, micropsi industries

Künstliche Intelligenz für bessere Kundenkontakte
Dr. Tina Klüwer, Geschäftsführerin, Parlamind

16:45 Uhr
Denken war gestern, Lernen ist heute – und morgen?
Prof. Dr. Marc Toussaint, Machine Learning & Robotics,
Universität Stuttgart

17:15 Uhr
Resümee und Verabschiedung

17:30 Uhr
Ende der Veranstaltung, Networking

 

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart

 

Smarte Maschinen im Einsatz

Konferenz „Smarte Maschinen im Einsatz – Künstliche Intelligenz in Unternehmen“ am 15. Oktober 2019

Konradin Industrie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie


Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de