Karriere: Top-10 Arbeitsmotivationen - Industrie.de

Karriere

Top-10 Arbeitsmotivationen

Der menschliche Faktor zählt: 65 Prozent der Befragten sind motivierter im Job, wenn sie mit Kollegen und Chefs gut auskommen. Bild: Robert Kneschke / Fotolia
Anzeige
Die motivierendsten Faktoren für Arbeitnehmer in Deutschland sind einer Studie der Manpower Group zufolge:
  1. Gutes Arbeitsverhältnis zu Kollegen und Vorgesetzten: Der menschliche Faktor zählt: 65 Prozent der Befragten sind motivierter im Job, wenn sie mit Kollegen und Chefs gut auskommen.
  2. Flexible Arbeitszeiten: Gleitzeit oder ein Arbeitszeitkonto bleiben wichtige Motivatoren, sind allerdings auf dem Rückzug. Nur jeden zweiten Arbeitnehmer spornt flexibles Kommen und Gehen an. Bei der 2015er-Umfrage war dies noch bei 67 Prozent der Fall.
  3. Freundschaftliches Verhältnis zu Kollegen: Für 42 Prozent der Deutschen ist es wichtig, auch nach Feierabend den Kontakt zu anderen Kollegen zu pflegen und gemeinsam etwas zu unternehmen.
  4. Kostenlose Getränke vom Arbeitgeber: Geringer Aufwand, große Wirkung: Für jeden dritten Arbeitnehmer (33 Prozent) sind kostenlose Getränke am Arbeitsplatz motivierend für den Job.
  5. Teamarbeit: 33 Prozent der Arbeitnehmer haben mehr Spaß im Job, wenn sie häufig in Gruppen arbeiten. Allerdings: Ständige Meetings und Arbeitsgruppen empfinden zwei Drittel eher lästig als motivierend.
  6. Ansprechende Raumgestaltung: 32 Prozent der Befragten arbeiten produktiver, wenn die Optik im Büro stimmt.
  7. Betriebliche Gesundheitsförderung: Beratung durch den Betriebsarzt und vom Arbeitgeber bezahlte Präventionskurse sind gut für die Motivation. 31 Prozent der Mitarbeiter arbeiten befreiter, wenn sie wissen, dass dem Unternehmen die Gesundheit der Angestellten am Herzen liegt.
  8. Guter Kaffee: Für 28 Prozent der Mitarbeiter fördert die Qualität des Koffeingetränks die Motivation am Arbeitsplatz.
  9. Pflanzen im Büro:. 27 Prozent der Befragten können besser arbeiten, wenn Zimmerpflanzen im Büro stehen.
  10. Büromöbel: 25 Prozent der Arbeitnehmerlassen sich durch zeitgemäßes, ergonomisches Design motivieren.
Kleine Zeichen der Wertschätzung
Kleine Zeichen der Wertschätzung des Unternehmens zählen im Vergleich zur Vorjahresbefragung nicht mehr zu den zehn wichtigsten Arbeitsmotivatoren. Blumen zum Geburtstag, Jubiläumsüberraschung oder eine Snack-Box mit Süßigkeiten sind nicht mehr in den Top 10.
„Auch wenn sich die Zustimmung zu einzelnen Punkten jedes Jahr verändert, bleiben Wertschätzung, Anerkennung und ein harmonisches Miteinander die entscheidenden Faktoren für die Motivation der Mitarbeiter und damit den Unternehmenserfolg“, sagt Herwarth Brune, Vorsitzender der Geschäftsführung der Manpower Group Deutschland.
Anzeige

Konradin Industrie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de