Startseite » Personalmeldungen »

Susan Wegner übernimmt Abteilung "AI & Data Analytics" bei Lufthansa Industry Solutions

IT-Dienstleister
Susan Wegner übernimmt Abteilung bei Lufthansa Industry Solutions

Dr. Susan Wegner Leiterin Artificial Intelligence & Data Analysis Lufthansa Industry Solutions
Dr. Susan Wegner leitet ab sofort die Business Unit "Artificial Intelligence & Data Analysis". Bild: Lufthansa Industry Solutions
Anzeige

Neue Business Unit, neue Leitung: Dr. Susan Wegner übernimmt ab sofort als Vice President die Abteilung „Artificial Intelligence & Data Analytics“ bei Lufthansa Industry Solutions. Das teilte das Unternehmen jetzt mit. In der neu geschaffenen Position berichtet die promovierte Informatikerin direkt an den Geschäftsführer der Lufthansa Industry Solutions, Bernd Appel.

Wegner wechselt von der Deutschen Telekom AG zu Lufthansa Industry Solutions. Beim Telekommunikationsunternehmen war sie als Vice President für den Bereich Data, Artificial Intelligence & Governance (Chief Data Officer) verantwortlich. Seit den 1990er Jahren arbeitet sie an technologischen Entwicklungen in den Bereichen Digitalisierung, Data Science und Künstlichen Intelligenz. Bei der Deutschen Telekom konnte sie über mehrere Jahre Erfahrung in der Gestaltung und Leitung der Innovationsentwicklung sammeln.

Die neue Vice Presidentin war zuvor in verschiedenen Leitungspositionen tätig, etwa bei der Media Broadcast GmbH, T-Systems und der Robert Bosch GmbH. Sie ist außerdem Mitglied der European Commission Expert Group on Business-to-Government (B2G) Data Sharing sowie Mitglied des Managing Boards der Bitkom Big Data Group.

Neue Unit bündelt Kompetenzen bei KI und Data Analytics

Die neue Business Unit Artificial Intelligence & Data Analytics der Lufthansa Industry Solutions bündelt die KI- und Data-Analytics-Kompetenzen des Unternehmens. Zusätzlich soll sie Beratungs- und Implementierungsleistungen für Unternehmen unterschiedlicher Branchen anbieten. Ziel ist, Kunden in in allen Bereiche der Wertschöpfungskette, von der Strategie bis hin zum Betrieb, zu unterstützen.

„Der Beratungsbedarf bei Künstlicher Intelligenz und Data Analytics zieht im Markt stark an“, sagt Geschäftsführer Appel. „Aufgrund des großen Marktpotenzials stärkt Lufthansa Industry Solutions diesen Bereich mit der Gründung der neuen Business Unit nachhaltig.“ Mit Wegner sei eine ausgewiesene Expertin mit langjähriger Erfahrung für diese Aufgabe gefunden worden.

Industry Solutions: Dienstleister für IT und Systemintegration

Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Tochter der Lufthansa unterstützt Kunden bei der digitalen Transformation. Die Kundenbasis umfasst Gesellschaften innerhalb des Lufthansa-Konzerns und mehr als 200 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Insgesamt sind mehr als 2.000 Mitarbeiter an mehreren Niederlassungen in Deutschland, Albanien, der Schweiz und den USA beschäftigt. Hauptsitz von Lufthansa Industry Solutions ist Norderstedt in Schleswig-Holstein. (wag)


Kontakt zu Lufthansa Industry Solutions

Lufthansa Industry Solutions GmbH & Co. KG
Schützenwall 1
22844 Norderstedt
Tel.: +49 40 5070 3000 0
E-Mail: marketing.sales@lhind.dlh.de
Website: www.lufthansa-industry-solutions.com

Ebenfalls interessant:

Markus Grolms soll Personalvorstand bei Thyssenkrupp Steel werden


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de