Produkte & Anwendungen

Erhöhtes Leistungsniveau bei Compoundierextrudern

Die neue Baureihe wird komplett in China, wo KraussMaffei Berstorff in Haiyan ein Werk unterhält, montiert. Bild: KraussMaffei
Anzeige
Auf der Chinaplas 2018 vom 24. Bis 27. April 2018, Shanghai stellt KraussMaffei Berstorff eine Zweischneckenextruder-Baureihe ZE-CN vor. Im Fokus dieser Baureihe steht deutlich mehr Leistung und höchste Flexibilität. Durch moderne Technologie ist die Baureihe weiter aufgewertet und an höhere Produktivitätsbedürfnisse angepasst. Sie richtet sich gezielt an chinesische Compoundeure mit höheren Qualitätsansprüchen.

„Mit hoher Produktivität und maximaler Verfügbarkeit haben KraussMaffei Berstorff Zweischneckenextruder einen hervorragenden Namen in China erworben“, kommentiert Bengt Schmidt, Vice President von KraussMaffei Berstorff in China. „Mit der neuen Baureihe bieten wir unseren Kunden eine deutliche Performance-Verbesserung bei der Compoundierung. Basierend auf dem Know-how von mehreren Tausend installierten Zweischneckenextrudern weltweit entwickelte KraussMaffei Berstorff die neue Zweischneckenextruder-Generation ZE-CN. Mit 15 Prozent höherer Durchsatzleistung und bis zu 20 Prozent mehr Flexibilität für verfahrenstechnische Anwendungen gegenüber der Vorgängerbaureihe ZE Performance, soll sie speziell chinesische Kunden auf ein neues Leistungslevel heben. Die moderne Steuerungssoftware lässt sie sich nahtlos in die digitale Fabrik integrieren. Alle Komponenten werden direkt von KraussMaffei Berstorff oder nach Vorgaben von chinesischen oder internationalen Zulieferern hergestellt.

Neue Baureihe wird komplett in China montiert

Insgesamt zeichnet sich die Baureihe laut Hersteller durch eine optimale und vor allem stabile Produktqualität, eine einfache Bedienung und eine hohe Zuverlässigkeit aus. Ihre hohe Produktivität macht sie zur sicheren Investition mit kurzer Amortisationszeit. Die neue Baureihe wird komplett in China, wo KraussMaffei Berstorff in Haiyan ein Werk unterhält, montiert. Compoundeure erhalten von dort aus nicht nur die neuen Zweischneckenextruder, sondern zudem ein umfangreiches Angebot an technischen und maschinenbezogenen Services sowie Beratungsdienstleistungen. (ig)

Anzeige

Smarte Maschinen im Einsatz

Konferenz „Smarte Maschinen im Einsatz – Künstliche Intelligenz in Unternehmen“ am 15. Oktober 2019

Konradin Industrie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de