Innovationssprung

Schranksystem für die Automobilindustrie

Mit dem neuen Großschranksystem ist es gelungen, alle wichtigen und auf dem Markt etablierten Produkteigenschaften des bisherigen TS 8 Großschranksystems zu erhalten und sie mit einer Vielzahl an neuen Funktionen und Kundennutzen deutlich zu erweitern. Bild: Rittal
Anzeige
Rittal präsentiert auf der Internationalen Zulieferbörse (IZB) in Wolfsburg (16.-18.10.2018) sein Großschranksystem VX25 für die Automobilindustrie. Die Neuentwicklung, die den aktuellen Betriebsmittelvorschriften des Volkswagen-Konzerns entspricht, überzeugt durch maximale Datenqualität, reduzierte Komplexität sowie Zeitersparnis und Sicherheit in der Montage. Unter dem Motto „VX25. Perfektion mit System.“ verspricht Rittal einen deutlichen Innovationssprung in der Schaltschranktechnik, der durch breites Erfahrungswissen und intensiven Kundendialog möglich wurde.

Mit dem neuen Großschranksystem ist es gelungen, alle wichtigen und auf dem Markt etablierten Produkteigenschaften des bisherigen TS 8 Großschranksystems zu erhalten und sie mit einer Vielzahl an neuen Funktionen und Kundennutzen deutlich zu erweitern. Kern der Entwicklung des VX25 ist das neue Rahmenprofil. Dadurch erschließen sich neue Möglichkeiten zur besseren Ausnutzung des Bauraums, zu einfacheren Erweiterungen, für mehr Stabilität sowie höhere Sicherheit und Flexibilität in der Montage. Über 25 angemeldete Schutzrechte belegen den hohen Innovationsgrad des VX25.

Einfacher handhaben

Weniger ist mehr – das ist die Philosophie des neuen VX25 Großschranksystems von Rittal. Bei der Neuentwicklung ist es gelungen, durch ein übergreifendes, durchgängiges 25mm-Maßraster und voller Symmetrie die Komplexität in der Schaltschranktechnik wesentlich zu reduzieren. Die Anzahl der Gleichteile wurde signifikant erhöht. Das Ergebnis: der Umfang der benötigten Zubehörteile und somit der Beschaffungs- und Logistikaufwand wird geringer.

Schneller montieren

Zeit ist kostbar – mit dem neuen Großschranksystem VX25 bietet Rittal spürbare Montagevorteile durch neue und verbesserte Funktionalitäten. Mit dem neuen Rahmenprofil erschließt sich etwa eine neue Zugänglichkeit von allen vier Seiten des Schaltschranks. So lässt sich die äußere von zwei verfügbaren Montageebenen jetzt auch von außen direkt ohne Zusatzteile bestücken. Gleiches gilt für die neue Möglichkeit, Montageplatten auch von hinten einzubauen. Dies ist speziell beim Einbau von schwer bestückten Montageplatten ein großer Vorteil. Auch 20 Millimeter mehr Einbautiefe versprechen neuen Handlungsspielraum im Schaltschrank für besonders tiefe Einbauten.

Leichter planen und umstellen

Mit dem Großschranksystem VX25 unterstützt Rittal den Steuerungs- und Schaltanlagenbau auf dem Weg zu Industrie 4.0. Mit maximaler Datenqualität und Durchgängigkeit im Engineering ermöglicht Rittal die Voraussetzungen für die Verschmelzung realer und digitaler Workflows für deutlich mehr Effizienz. Damit Anlagenbauer schnell und einfach auf das neue Schranksystem umstellen können, gibt es ab sofort webbasierte Software-Tools von Rittal. (ig)

Anzeige

Smarte Maschinen im Einsatz

Konferenz „Smarte Maschinen im Einsatz – Künstliche Intelligenz in Unternehmen“ am 15. Oktober 2019

Konradin Industrie

Titelbild QUALITY ENGINEERING pq3
Ausgabe
pq3.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de