Eine digitale Beziehung zum Kunden aufbauen

Kundenwünsche erkennen

Eine digitale Beziehung zum Kunden aufbauen

Gerade auch kleinere Unternehmen können mit Hilfe von digital gewonnenen Daten die Wünsche ihrer Kunden besser erkennen. Bild: Netzproduzenten
Anzeige
Was wird im Online-Shop besonders gerne angeklickt? Wie wird auf Social Media über das eigene Unternehmen gesprochen? An welcher Stelle brechen die Nutzer in der Firmen-App am häufigsten ab? Unternehmen können in der digitalen Welt sehr viel über ihre Kunden wissen, allerdings nutzen die meisten Unternehmen diese Chance nicht – oder bei weitem nicht vollständig. Das ist ein zentrales Ergebnis einer Studie im Auftrag des Digitalverbandes Bitkom die erstmals einen Digital Analytics & Optimization Maturity Index (DAOMI) eingeführt hat.

Mit seiner Hilfe können Unternehmen schnell und komfortabel mit Hilfe eines Benchmark-Tools feststellen, wie weit sie selbst bei der Nutzung digitaler Daten für diesen Zweck sind und sich mit anderen Unternehmen aus ihren Branchen vergleichen. Um die so gewonnenen Ergebnisse besser interpretieren und nutzen zu können, hat der Bitkom einen Leitfaden veröffentlicht der das zugrundeliegende Reifegradmodell des DAOMI erläutert. „Gerade auch kleinere Unternehmen können mit Hilfe von digital gewonnenen Daten die Wünsche ihrer Kunden besser erkennen. Das DAOMI-Projekt soll dabei helfen, den Verantwortlichen die nötigen Entscheidungshilfen beim Aufbau digitaler Kundenbeziehungen zu geben“, erklärt Dr. Frank Termer, Bereichsleiter Software beim Bitkom.

Dimensionen des Reifegradmodells

Im Mittelpunkt der Publikation steht nach einer Darstellung über die Motivation zum Projekt eine detaillierte Beschreibung der sechs Dimensionen des Reifegradmodells – Daten, Technologie, Prozesse, Strategie, Organisation sowie Kultur & Personal – sowie der jeweiligen Reifegradstufen. Darüber hinaus wird in „Case Studies“ vorgestellt, wie Unternehmen, Beratungsfirmen, Technologie-Anbieter und Wissenschaftseinrichtungen DAOMI einsetzen und welche Erkenntnisse sie daraus gewinnen.

Anzeige

Konradin Industrie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de