Neue Produkte

Hart im Nehmen

Die leichte Biegsamkeit der chainflex CFSOFT wird durch den speziell aufgebauten neuen Igus Leiter erzielt. Bild: Igus
Anzeige

Igus erweitert sein Angebot um Leitungen, die durch ihre geringe Steifigkeit ideal für schnelle, kurze Hübe bei besonders engen Radien geeignet sind. Neben dem äußerst flexiblen Leiteraufbau werden bei der chainflex CFSOFT hochabriebfeste, sehr weiche Mantelwerkstoffe eingesetzt, um eine hohe Biegsamkeit der Leitung zu ermöglichen. Das garantiert eine lange Lebensdauer in Energieketten selbst in kleinsten Bauräumen.

Die leichte Biegsamkeit der chainflex CFSOFT wird durch den speziell aufgebauten neuen Igus Leiter erzielt. Die Einzeldrähte bestehen aus weichem Kupfer und werden bei der Herstellung einem besonderen Verlitz- und Verseilverfahren unterzogen, wodurch die Gesamtleitung wesentlich flexibler und weicher wird als bei herkömmlichen flexiblen Leitungen.

Damit eignet sich die neue Serie ideal für den schnellen Einsatz in besonders engen Bauräumen. Unter anderem in der Halbleiterindustrie, in der Energieketten mit sehr kleinen Biegeradien eingesetzt werden. Sie führen Leitungen bei sehr schnellen, kurzen Hüben von etwa 0,5 bis ein Meter Länge, beispielsweise an Halbleiterbestückern. Gewöhnliche Leitungen drücken die Energieführungsketten im Biegeradius auf und beeinflussen so deren Bewegung. Durch ihr leicht biegbares Material löst die CFSOFT genau dieses Problem. Denn die neuen Leitungen sind für einen Biegeradius von 5xd entwickelt und verfügen gleichzeitig über die Reinraumklasse 2.

Garantierte Sicherheit trotz anspruchsvoller Umgebung

Die CFSOFT bietet eine hohe Planungssicherheit, da sie über drei Jahre unter praxisnahen Bedingungen im Igus-Testlabor geprüft wurde. Die Testergebnisse flossen zurück in die Produktentwicklung und die Online-Lebensdauerrechner, wodurch der Hersteller eine Garantie von 36 Monaten oder zehn Millionen Hüben geben kann. Zu bestellen ist die CFSOFT als Meterware oder als fertig konfektionierte Leitung. Mit Hilfe von verschiedenen Online-Tools kann sie konfiguriert werden und lässt sich somit je nach Anwendung anpassen. Als readychain ist sie außerdem einbaufertig in einem e-kettensystem erhältlich. (ig)

Anzeige

Smarte Maschinen im Einsatz

Konferenz „Smarte Maschinen im Einsatz – Künstliche Intelligenz in Unternehmen“ am 15. Oktober 2019

Konradin Industrie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de