Neue Produkte

Transparenz und Schutz für das Industrielle Internet der Dinge

Durch Integrieren spezieller Sicherheits-Tools in eine einheitliche Security Fabric lassen sich Informationen über Bedrohungen (Threat Intelligence) in Echtzeit sammeln. Bild: Fortinet
Anzeige
Fortinet erweitert mit dem „FortiGuard Industrial Security Service“ seine Security Fabric um Transparenz, Kontrolle und Schutz für das industrielle Internet der Dinge (IIoT). Es basiert auf der „Threat Intelligence“ aus den FortiGuard Labs. Der neue Dienst bietet „Application Control“ und Verteidigungssignaturen speziell für kritische Infrastrukturen und Industrieunternehmen aus den Bereichen Stromversorgung, Öl, Gas, Transport und Fertigung.

Bislang arbeiteten gewerbliche und industrielle Netzwerke und deren IoT-Geräte isoliert von allem anderen. Der Trend zu „Smart Cities“ und „Connected Homes“ führt allerdings dazu, dass diese Geräte mit lokalen, nationalen und globalen Infrastrukturen immer stärker verschmelzen. Unternehmen müssen daher umdenken und überlegen, wie sich zunehmend ineinandergreifende Informations-Technologie (IT)-, Operations-Technology (OT)- und Internet-of-Things (IoT)-Netzwerke und -Geräte absichern lassen. Durch Integrieren spezieller Sicherheits-Tools in eine einheitliche Security Fabric lassen sich Informationen über Bedrohungen (Threat Intelligence) in Echtzeit sammeln, korrelieren und ungewöhnliche Verhaltensweisen erkennen. Hierdurch können die Maßnahmen für die gesamte IoT-Angriffsfläche automatisch abgestimmt werden.

Transparenz und granulare Kontrolle über ICS- und SCADA-Systeme

„FortiGuard Industrial Security Service“ schützt die weitverbreitetsten Geräte und Anwendungen in den Bereichen ICS (Industrial Control System) und SCADA (Supervisory Control and Data Acquisition). Der neue Dienst schließt nicht nur Schwachstellen, sondern bietet auch Transparenz und granulare Kontrolle über ICS- und SCADA-Systeme. Die Grundlage bildet eine „Threat Intelligence“, die in Echtzeit aktualisiert wird. Unternehmen können so den Zugriff beschränken und die Angriffsfläche kritischer IIoT-Infrastrukturen minimieren. FortiGuard Industrial Security Service ergänzt die Fortinet Security Appliances. (ig)

Anzeige

Smarte Maschinen im Einsatz


Konferenz „Smarte Maschinen im Einsatz – Künstliche Intelligenz in Unternehmen“ am 15. Oktober 2019

Konradin Industrie

Webinare & Webcasts


Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper


Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de