Gesucht

Deutschlands bestgeführte Unternehmen

Der Mittelstand ist zentral für die deutsche Wirtschaft. Darunter befinden sich zahlreiche exzellente Familienunternehmen, die über Generationen hinweg nachhaltig gewachsen sind . Bild: Deloitte
Anzeige

Deloitte, WirtschaftsWoche und BDI starten Bewerbungsphase für Axia Best Managed Companies Award. Schon seit 2007 zeichnet der Axia Award herausragende Mittelstandsunternehmen in Deutschland aus. Mittelständler können noch bis zum 26. Oktober 2018 ihre Bewerbung einreichen. Die Nominierten profitieren von Coaching, Networking und Öffentlichkeitspräsenz. 2019 werden zukunftsorientiertes Denken und nachhaltiges Unternehmertum von Deloitte, WirtschaftsWoche und dem Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI) nun in einem neuen, internationalen Format gewürdigt.

„Wer als Unternehmer zukunftsfähig sein will, muss heute schon wissen, was seine Kunden morgen fordern.“, fordert Beat Balzli, Chefredakteur der WirtschaftsWoche: „Wir wollen Mittelständler auszeichnen, die mit ihrem Geschäftsmodell diese große Herausforderung meistern können.“

Für den Axia Best Managed Companies Award können sich mittelständische deutsche Firmen mit einem Jahresumsatz von mindestens 150 Millionen Euro bewerben. Voraussetzung ist, dass sie in den Bereichen Strategie, Produktivität und Innovation, Kultur und Commitment sowie Finanzen und Governance hervorragend aufgestellt sind. Eine Teilnahme am Award ermöglicht ihnen, von einem cross-funktionalen Coaching zu profitieren, sich einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und ihr persönliches Netzwerk auszubauen.

„Der Mittelstand ist zentral für die deutsche Wirtschaft. Darunter befinden sich zahlreiche exzellente Familienunternehmen, die über Generationen hinweg nachhaltig gewachsen sind und Hidden Champions, die zu Weltmarktführern in lukrativen Nischen avancierten. Mit dem Axia Best Managed Companies Award zeichnen wir vorbildlich geführte Unternehmen aus – als Ansporn und Vorbild für andere, die Zukunft ebenfalls mit strategischem Weitblick, Innovationskraft, einer nachhaltigen Führungskultur und guter Unternehmensführung zu gestalten“, so Lutz Meyer, Partner und Leiter Mittelstand Deloitte.

Wachstumstreiber der deutschen Wirtschaft

Markus Seiz, Programmleiter des Wettbewerbs, ergänzt: „Mit der Weiterentwicklung zum internationalen Axia Best Managed Companies Award tragen wir der starken globalen Ausrichtung des Mittelstandes Rechnung. Export ist seit langem der stärkste Wachstumstreiber der deutschen Wirtschaft und Qualitätsprodukte „Made in Germany“ finden weltweit reißenden Absatz.“

In drei Schritten werden die Axia Best Managed Companies Award-Gewinner ermittelt: Zunächst ist es an den Unternehmen sich zu bewerben. Anhand der Bewerbungs-unterlagen, Auswertungen und persönlichen Coachings wählt ein Expertenrat mögliche Preisträger aus. Eine unabhängige Jury mit renommierten Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien bestimmt abschließend die Gewinner. Die feierliche Abendveranstaltung und Preisverleihung findet am 9. Mai 2019 im Capitol Theater in Düsseldorf statt.

Mehr Informationen zum Axia Best Managed Companies Award finden Sie hier.

Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Konradin Industrie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de