Startseite » Wasserstoff »

Überblick über Fachmessen in Deutschland, die Technologien und Neuentwicklung rund um das Thema  Wasserstoff fokussieren

Nationale Veranstaltungen
Wasserstoff-Technologien: Diese 5 Fachmessen sollten Sie besuchen

Fachmessen Wasserstoff
Überblick über Fachmessen: Die Wasserstoff-Wirtschaft birgt ein großes Potenzial, das nur gehoben werden kann, wenn fundiertes Ingenieurs-Know-how, Projektentwickler-Expertise und Start-up Power zusammentreffen. Bild: Wirestock/stock.adobe.com

Deutschlands Messelandschaft ist groß. Hier geben wir einen Überblick über Fachmessen in Deutschland, die Technologien und Neuentwicklung rund um das Thema  Wasserstoff fokussieren. Denn die Wasserstoff-Wirtschaft birgt ein großes Potenzial, das nur gehoben werden kann, wenn fundiertes Ingenieurs-Know-how, Projektentwickler-Expertise und Start-up Power zusammentreffen.

Diese 5 Fachmessen, deren Fokus auf der Wertschöpfungskette Wasserstoff liegt, sollten Sie im Blick behalten.

ees-europe

Die ees Europe in München ist, laut Veranstalter, Europas größte und internationalste Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme. Unter dem Motto „Innovating Energy Storage“ versammeln sich Hersteller, Händler, Projektentwickler, Systemintegratoren, professionelle Anwender und Zulieferer innovativer Batterietechnologien sowie zukunftsfähiger Lösungen für die Speicherung erneuerbarer Energien wie grünem Wasserstoff oder Power-to-Gas-Anwendungen. Die ees Europe wird von der Landesmesse München veranstaltet und findet jährlich statt. Anlässlich der Messe wird der ees Award verliehen.

Nächster Termin: 14.–16. Juni 2023, München

f-cell

Die f-cell in Stuttgart ist eine Fachmesse zu den Themen Wasserstoff und Brennstoffzelle und deren Anwendung. In der zur f-cell gehörenden Fachkonferenz diskutieren Experten die Rolle, die Wasserstoff in der langfristigen internationalen Energieversorgung sowie in der sauberen Mobilität der Zukunft einnimmt. Die f-cell ist eine jährlich stattfindende Fachmesse der Landesmesse Stuttgart GmbH. Anlässlich der Messe wird der f-cell Award vergeben.

Nächster Termin: 04.–05. Oktober 2022, Stuttgart 

H2Expo & Conference

Auf der H2Expo & Conference in Hamburg, die im Rahmen der globalen Leitmesse der Windindustrie WindEnergy Hamburg stattfindet, dreht sich alles um innovative Lösungen und anwendungsreife Entwicklungen für eine erfolgreiche Energiewende. Das Schwerpunktthema „Grüner Wasserstoff“ denkt und prozessiert die Windenergie weiter, so der Veranstalter die Hamburg Messe und Congress GmbH, und verknüpft sie über Elektrolyseverfahren mit der Welt der Wasserstoffproduktion, –umwandlung und –nutzung.

Nächster Termin: 27.–30. September 2022, Hamburg 

Hydrogen + Fuel Cells Europe

Die Hydrogen + Fuel Cells Europe gehört zum Rahmenprogramm der Hannover Messe und teilt sich zum einen in das Public Forum, zum anderen in das Technical Forum. Im Public Forum diskutieren Aussteller und Gäste aktuelle Entwicklungen und Trends zum Thema Wasserstoff. Im Technical Forum stellen Aussteller und Entwickler in täglichen Kurzpräsentationen ihre Produkte und Lösungen zum Thema Wasserstoff vor. Veranstalter ist die Deutsche Messe. Seit 2022 wird ein H2Eco Award ausgelobt.

Nächster Termin: 17.–21. April 2023, Hannover

Hydrogen Technology Expo Europe

Die Hydrogen Technology Expo Europe ist eine Konferenz und Ausstellung, die ausschließlich der Erörterung fortschrittlicher Technologien für die Wasserstoff- und Brennstoffzellenindustrie gewidmet ist. Die Veranstaltung bringt die gesamte Wasserstoff-Wertschöpfungskette zusammen, um sich auf die Entwicklung von Lösungen und Innovationen für die kohlenstoffarme Wasserstoffproduktion, die effiziente Speicherung und Verteilung sowie die Anwendungen in einer Vielzahl von stationären und mobilen Anwendungen zu konzentrieren. Die Veranstaltung findet auf dem Messegelände in Bremen statt. Veranstalter ist die Trans-Global Events Ltd.

Nächster Termin: 19.–20. Oktober 2022, Bremen 


Übrigens: Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) fördert die Teilnahme kleiner (älter als zehn Jahre) und mittlerer innovativer Unternehmen an ausgesuchten internationalen Leitmessen in Deutschland auf individuell organisierten Einzelständen. Einzelheiten hier. (eve)



Hier finden Sie mehr über:
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de