Startseite » Personalmeldungen »

Schaeffler hat mit Klaus Patzak einen neuen Finanzvorstand

Personalmeldungen
Schaeffler hat mit Klaus Patzak einen neuen Finanzvorstand

Dr. Klaus Patzak, Finanzvorstand der Schaeffler AG
Klaus Patzak ist neuer Finanzvorstand bei der Schaeffler AG.
Bild: Schaeffler AG
Anzeige

Der Aufsichtsrat des Automobil- und Industriezulieferers Schaeffler hat Klaus Patzak (55) mit Wirkung zum 1. August 2020 zum Vorstands-Mitglied der Schaeffler AG bestellt. Patzak wird dort die Funktion des Finanzvorstands (CFO) mit Zuständigkeit für Finanzen und IT übernehmen. Er folgt auf Dietmar Heinrich (56), der die Schaeffler AG zum 31. Juli 2020 verlässt und Finanzchef beim Maschinenbauer Dürr wird.

Nach Studium und Promotion in München begann die Karriere von Klaus Patzak 1993 im Zentralbereich Finanzen bei der Siemens AG. Hier war er zuletzt als Managing Partner für ausgewählte Beteiligungsgesellschaften (POC), als Geschäftsführer der Siemens Gas & Power Management GmbH und als Chief Financial Officer (CFO) des neuen Siemens Gas and Power-Geschäfts tätig.

Von 2016 bis 2018 war Patzak Mitglied des Vorstands und Finanzvorstand der Bilfinger SE. Die gleiche Position übte er von 2011 bis 2016 bei der Osram Licht AG aus.

In den Jahren 2002 und 2011 bekleidete Klaus Patzak verschiedene Führungspositionen im Bereich Corporate Finance der Siemens AG. Hier leitete er unter anderem die Bereiche Bilanzrevision, Bilanzierung & Berichterstattung sowie die Hauptabteilung Reporting & Controlling.

Georg Schaeffler: „Patzak wird profunden Beitrag leisten“

„Wir freuen uns, dass es gelungen ist, mit Herrn Dr. Klaus Patzak einen sehr erfahrenen und kompetenten Finanzvorstand für die Schaeffler AG zu gewinnen“, sagt Georg Schaeffler, Familiengesellschafter und Vorsitzender des Aufsichtsrats der Schaeffler AG.

Patzak komme in einer Zeit zum Unternehmen, die mit großen Herausforderungen verbunden sei. „Wir sind davon überzeugt, dass er mit seinen profunden Kenntnissen einen wichtigen Beitrag leisten wird, um die Schaeffler Gruppe erfolgreich für die Zukunft auszurichten“, so Schaeffler.

Patzaks umfassende und langjährige Erfahrung in international tätigen Unternehmen seien für Schaeffler dabei von besonderem Wert.

Für die Mitarbeit von Dietmar Heinrich, der 25 Jahre im Unternehmen beschäftigt war, bedankt sich Georg Schaeffler ebenfalls. Heinrich habe sich in dieser Zeit „große Verdienste erworben und dies in wichtigen Funktionen im In- und Ausland“.

Dabei hebt Schaeffler besonders Heinrichs Engagement während der Corona-Krise hervor, in der sich der künftige Ex-CFO „mit überdurchschnittlich großem Engagement für die Schaeffler Gruppe eingesetzt hat“.

Heinrich hatte bereits Ende des vergangenen Jahres bekanntgegeben, dass er Schaeffler in Richtung des Maschinenbauers Dürr verlassen wird. Dort wird er das Finanzressort übernehmen. (wag)


Kontakt zur Schaeffler AG


Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Industriestraße 1-3
91074 Herzogenaurach
Tel.: +49 9132 820
E-Mail: info.de@schaeffler.com
Website: www.schaeffler.de

Ebenfalls interessant:

Audi-CEO Duesmann wird Software-Vorstand im Volkswagen-Konzern

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de