Startseite » Coronavirus »

Industriemessen 2021: Welche Veranstaltungen finden statt – und in welcher Form?

Messeübersicht
Industriemessen 2021: Welche Veranstaltungen finden statt – und in welcher Form?

Industriemesse mit Ausstellungsständen. Welche Messen finden 2021 vor Ort statt – und welche online oder gar nicht? Eine Übersicht. pattilabelle/Adobe Stock
Wie viele Messen werden in diesem Jahr tatsächlich vor Ort stattfinden? Unsere Übersicht gibt eine Antwort.
Bild: pattilabelle/stock.adobe. com
Anzeige

Stand: 22. Februar 2021, 8.54 Uhr. Auch in diesem Jahr sorgt das Coronavirus weiter für zahlreiche Messe-Absagen und Verlegungen in den virtuellen Raum. In diesem Artikel finden Sie Informationen zu Terminen und Austragungs-Formen relevanter Industrie-Messen. Unseren alten Beitrag „Coronavirus: Welche Messen stattfinden – und welche nicht“ werden wir nicht mehr aktualisieren. Über Änderungen berichten wir stattdessen auf dieser Seite – wiederkommen lohnt sich also. Am Ende des Artikels finden Sie eine tabellarische Übersicht über alle relevanten Messen unserer Branche. Die Tabelle ist zuerst nach Status, dann nach Alphabet sortiert. Ihnen fehlt eine Messe in der Übersicht? Schreiben Sie uns! Von unserem Redakteur Thomas Wagner


Inhaltsverzeichnis zu den Industrie-Messen 2021

Industrie-Messen, die vor Ort stattfinden

Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium (AWK), Aachen

Termin: 10. und 11. Juni 2021

Das 30. Aachener Werkezeugmaschinen-Kolloquium (AWK) soll laut Plan am 10. und 11. Juni 2021 als Präsenz-Veranstaltung in Aachen stattfinden. Das AWK’21 will „vielfältige Beispiele präsentieren, wie Unternehmen mit Hilfe der Digitalisierung [die Coronakrise] überwunden haben. Das aktuelle Programm des AWK’21 finden Sie hier (externer Link, PDF).

All about automation, Friedrichshafen

Termin: 6. und 7. Juli 2021

In diesem Jahr hätte die All about automation am 9. und 10. März in Friedrichshafen stattfinden sollen. Die Veranstalter haben aber bereits auf die aktuelle Situation reagiert: „Die Aussichten für den ursprünglich geplanten Messetermin […] sind leider zu unsicher.“ Pandemiebedingt wurde das Event daher auf den 6. und 7. Juli 2021 verschoben.

Aluminium, Düsseldorf

Termin: 28. bis 30. September 2021

Die Leitmesse für die Aluminium-Industrie, Aluminium, hätte im Mai in Düsseldorf stattfinden sollen, wurde jetzt aber verschoben. Der geplante Termin: 28. bis 30. September 2021

AMB Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung, Stuttgart

Termin: 13. bis 17. September 2022

Die Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung AMB, die im zweijährigen Turnus ausgetragen wird, musste im Jahr 2020 wegen Covid-19 abgesagt werden. Die nächste reguläre Ausgabe der AMB soll dann im kommenden Jahr, nämlich vom 13. bis 17. September 2022, stattfinden. 2020 hätte die AMB ihren 20. Geburtstag gefeiert. Einen ausführlichen Bericht über die Absage der AMB 2020 finden Sie hier.

Analytica, München

Termin: 21. bis 24. Juni 2022

Die Analytica in München findet alle zwei Jahre statt. Im Jahr 2020 konnte wegen des Corona-Virus keine Präsenz-Messe ausgetragen werden. Die Weltleitmesse für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie wurde deshalb in virtuellen Raum verschoben, trug den Namen „Analytica virtual 2020“ und fand vom 19. bis 22. Oktober 2020 statt. Laut Veranstalter seien pro Messetag 5.000 Besucher dagewesen, die Hälfte davon aus dem Ausland. Top-Thema war Digitalisierung bzw. das Labor der Zukunft. Die nächste reguläre Ausgabe der Analytica: 21. bis 24. Juni 2022.

Schwerpunktseite: Coronavirus

Automatica, München

Termin: 22. bis 24. Juni 2021 (Hybrid-Veranstaltung)

Die augenblickliche Corona-Situation lasse es nicht zu, dass die Automatica in München einfach vorverlegt und wie gewohnt veranstaltet werden könne, schreibt die Messe München auf der Website der Messe. Eine neue Lösung müsse her, die für alle praktikabel ist. Das Ergebnis ist die „Automatica sprint“. Das Event gehe zum Automatica-Termin vom 22. und 24. Juni 2021 live – und zwar mit „konsequenter Fokussierung auf den persönlichen Kundenkontakt und Maschinen ‚zum Anfassen'“, heißt es auf der Website der Messe.

Automatisierungstreff, Böblingen

Termin: 27. und 29. April 2021

Der Automatisierungstreff in Böblingen konnte im vergangenen Jahr wegen des Corona-Virus nicht stattfinden.  In diesem Jahr soll das Event vom 27. bis 29. April 2021 ausgetragen werden. Der Fokus liegt auf den Themen IIoT und Digitalisierung.

Biemh, Bilbao

Termin: 30. Mai bis 3. Juni 2022

Die wichtigste spanische Messe für Fertigungstechnik, die Biemh in Bilbao, wurde im vergangenen Jahr abgesagt. Die Messe wird ein einem zweijährlichen Turnus ausgetragen. Die Veranstalter wollten die Messe nicht auf das Jahr 2021 verschieben, deshalb müssen sich die Besucher noch ein weiteres Jahr gedulden. Termin für die nächste Biemh: 30. Mai bis 3. Juni 2022.

BME-eLösungstage, Düsseldorf

Termin: 8. und 9. Juni 2021

Der BME hat sich aufgrund der aktuellen Corona-Situation dazu entschieden, die 12. BME-eLösungstage auf den 8. und 9. Juni 2021 zu verschieben. Ursprünglich hätte das Event vom 18. bis 19. Mai 2021 stattfinden sollen. Die 11. BME-eLösungstage sind im vergangen Jahr wegen Covid-19 ausgefallen.

BrauBeviale, Nürnberg

Termin: 8. bis 10. November 2022

2020 fand die BrauBeviale aufgrund von Covid-19 rein digital statt. Im kommenden Jahr soll die Messe für die internationale Getränkewirtschaft wieder im Messezentrum Nürnberg stattfinden, nämlich vom 8. bis 10. November 2022.

Castforge, Stuttgart

Termin: 8. bis 10. Juni 2021

Die Messe Stuttgart plant, die Castforge in Stuttgart vom 8. bis 10. Juni 2021 auszutragen. Die Fachmesse für Guss- und Schmiedeteile mit Bearbeitung findet eigentlich im zweijährigen Rhythmus statt, 2020 war sie wegen des Corona-Virus abgesagt worden.

Schwerpunktseite: Coronavirus

Compamed, Düsseldorf

Termin: 15. bis 18. November 2021

Das Coronavirus zwang die Veranstalter der Compamed 2020 dazu, die Messe ins Internet zu verlagern. Die „Virtual.Compamed“ fand vom 16. bis 19. November 2020 statt und habe mit hoher internationaler Resonanz überzeugt, heißt es auf der Website der Messe. Die Veranstalter planen, in den kommenden Jahren ein hybrides Konzept aus virtuellen Angeboten und Präsenz-Terminen zu etablieren. Mehr dazu lesen Sie auf unserer Schwesterseite Medizin & Technik. Die nächste Ausgabe der Compamed soll vom 15. bis 18. November 2021 stattfinden.

Control, Stuttgart

Termin: 3. bis 6. Mai 2022

Im vergangenen Jahr hatten die Veranstalter lange daran festgehalten, die Control wie geplant stattfinden zu lassen, mussten dann aber doch absagen. Jetzt macht Corona der Messe erneut einen Strich durch die Rechnung. Die 34. Ausgabe der internationalen Fachmesse für Qualitätssicherung, die vom 4. bis 7. Mai geplant war, wird auch dieses Jahr nicht stattfinden. Die Control soll im kommenden Jahr vom 3. bis 6. Mai 2022 ausgetragen werden. Unser Schwersterportal Industrieanzeiger hat ausführlicher darüber berichtet.

Eisenwarenmesse, Köln

Termin: 6. bis 9. März 2022

Die Internationale Eisenwarenmesse in Köln setzt im Jahr 2021 aus, schreiben die Veranstalter auf der Website der Messe. Das nächste Mal soll die Eisenwarenmesse im Jahr 2022 stattfinden. Der Termin: 6. bis 9. März 2022.

Electronica, München

Termin: 8. bis 11. November 2022

Im vergangenen Jahr fand die Electronica in München vom 10. bis 13. November 2020 ausschließlich online statt (unser Schwesterportal EPP berichtete ausführlich über die Absage). 8.253 Teilnehmer nahmen daran teil, berichten die Veranstalter. Die nächste Ausgabe der Electronica soll vom 8. bis 11. November 2022 ausgetragen werden. Die „Weltleitmesse und Konferenz der Elektronik“ folgt einem zweijährlichen Turnus.

Energy Storage Europe, Düsseldorf

Termin: Frühjahr 2022

2020 hat die Messe Düsseldorf die Energy Storage Europe aufgrund von Covid-19 abgesagt – und auch 2021 wird die Fachmesse für Energiespeicher-Systeme „auf Grund der anhaltend hohen Infektionszahlen in ganz Europa“ nicht stattfinden, wie die Veranstalter jetzt bekanntgaben. „Wir haben die Entscheidung aufgrund der aktuell nicht absehbaren weiteren Entwicklung des Infektionsgeschehens, der Reisesituation und der rechtlichen Rahmenbedingungen getroffen“, so Wolfram Diener, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf.

Schwerpunktseite: Coronavirus

Euroblech, Hannover

Termin: 25. bis 28. Oktober 2022

Die im zweijährlichen Turnus veranstaltete Euroblech hätte im März 2020 auf dem Messegelände Hannover stattfinden sollen. Corona machte den Veranstaltern allerdings einen Strich durch die Rechnung. Zwar hatte man erst mit einem Ersatztermin in 2021 geplant, sich dann aber doch für eine Absage entschieden. Die 26. Ausgabe der internationalen Technologiemesse für Blechbearbeitung findet daher erst vom 25. bis 28. Oktober 2022 statt.

Euroguss, Nürnberg

Termin: 18. bis 20. Januar 2022

Die internationale Druckguss-Branche trifft sich vom 18. bis 20. Januar 2022 auf der Euroguss, der größten Fachmesse für Druckguss; Technik, Prozesse und Produkte. Die Messe soll im Jahr 2022 zum 14. Mal stattfinden.

E-World Energy & Water, Essen

Termin: 8. bis 10. Februar 2022

Europas Leitmesse der Energiewirtschaft, die E-World Energy & Water, wird auch in diesem Jahr nicht stattfinden. Bereits 2020 wurde die Messe wegen Corona abgesagt. Die Veranstalter wollen im kommenden Jahr vom 8. bis 10. Februar 2022 wieder die Tore öffnen. Die Fachmesse beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Lösungen für eine nachhaltige Zukunft.

Fachpack, Nürnberg

Termin: 28. bis 30. September 2021

Die Fachpack in Nürnberg soll als Präsenz-Messe stattfinden. Der Termin für die dreitägige Messe für die Verpackungs-Industrie: 28. bis 30. September 2021.

Fakuma, Friedrichshafen

Termin: 12. bis 16. Oktober 2021

Die internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung Fakuma in Friedrichshafen soll in diesem Jahr wieder als Präsenz-Messe stattfinden. Der Termin: 12. bis 16. Oktober 2021.

Fastener Fair, Stuttgart

Termin: 9. bis 11. November 2021

Die Fastener Fair in Stuttgart sollte im Mai stattfinden, wurde jetzt aber verschoben. Neuer Termin der neunten Ausgabe der internationalen Fachmesse der Verbindungs- und Befestigungsbranche: 9. bis 11. November 2021. Die Entscheidung sei im Hinblick auf die Covid-19-Pandemie und nach Gesprächen mit Ausstellern und Partnern getroffen worden, schreiben die Veranstalter.

FMB, Bad Salzuflen

Die FMB – Zuliefermesse Maschinenbau 2021 findet vom 10. bis 12. November 2021 im Messezentrum Bad Salzuflen statt.

Global Connect, Stuttgart

Termin: 15. November 2022

Die im vergangenen Jahr auf 1. Juli angesetzte Global Connect in Stuttgart wurde abgesagt. Das Forum für Export und Internationalisierung, das in zweijährlichem Turnus ausgetragen wird, soll nun am 15. November 2022 stattfinden. Mit dem Termin im November 2022 behalte man den „altbewährten“ Zweijahresrhythmus bei, sagt Stefan Lohnert, Geschäftsführer der Messe Stuttgart.

Schwerpunktseite: Coronavirus

Grindtec, Augsburg

Termin: 15. bis 18. März 2022

Die Grindtec in Augsburg hätte 2020 im März stattfinden sollen, wurde dann aber auf November verschoben – und schließlich komplett abgesagt. Die nächste Ausgabe der internationalen Messe für Schleiftechnik, die im zweijährlichen Turnus ausgetragen wird, soll vom 15. bis 18. März 2022 stattfinden. Einen ausführlichen Artikel zur Absage finden Sie auf unserem Schwesterportal mav.

Hub.berlin, Berlin

Termin: 24. und 25. August 2021

Das Hub.berlin Business Festival findet in diesem Jahr am 24. und 25. August 2021 in der Station Berlin statt, gibt der Veranstalter Bitkom bekannt.

IAA Mobilty, München

Termin: 7. bis 12. September 2021

„Die IAA Mobility 2021 vom 7. bis 12. September in München ist Mobilität der Zukunft, ist Commitment zum ständigen Wandel und eine vereinende Plattform, um zu gestalten“, schreiben die Veranstalter auf ihrer Website.

Ifat, München

Termin: 30. Mai bis 3. Juni 2022

Die Ifat ist im vergangenen Jahr ausgefallen. Die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, die alle zwei Jahre stattfindet, soll vom 30. Mai bis 3. Juni 2022 ihre Pforten öffnen. Einen ausführlichen Bericht zur Messe-Absage im Jahr 2020 finden Sie auf unserem Schwesterportal Prozesstechnik online.

Ilmac, Basel

Termin: 19. bis 21. Oktober 2021

Die Ilmac, die einzige Live-Veranstaltung für den Labor- und Prozesstechnologie-Sektor im deutschsprachigen Raum, wurde verschoben. Das gaben die Veranstalter jetzt bekannt. Sie findet nun vom 19. bis 21. Oktober 2021 statt. Parallel dazu werden die Messen „MUT Messe für Umwelttechnik“ und die Pharma Logistics Days (PLD) ausgerichtet.

Interpack und Components, Düsseldorf

Termin: 4. bis 10. Mai 2023

Im vergangenen Jahr hatte sich die Messe Düsseldorf dazu entschieden, wegen Covid-19 alle Eigenveranstaltungen bis April 2021 abzusagen. Das betraf und betrifft auch die Messen Interpack und Components, die weder 2021 noch 2022 stattfinden werden. Sie waren für 25. Februar bis 3. März 2021 angesetzt. Der nächste Termin: 4. bis 10. Mai 2023. Mehr zur Absage von Interpack und Components im vergangenen Jahr lesen Sie auf unserem Schwesterportal Prozesstechnik online.

JEC World 2021, Paris

Termin: 1. bis 3. Juni 2021 (Online-Teilnahme möglich)

Die JEC World 2021 wird wegen der Corona-Pandemie verschoben und findet nun vom 1. bis 3. Juni 2021 statt. Wer es nicht nach Paris Nord Villepinte schafft, kann digital an der Messe teilnehmen.

KPA – Kunststoff Produkte Aktuell, Friedrichshafen

Geplanter Termin: März 2022

Die Fachmesse KPA – Kunststoff Produkte Aktuell wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Sie hätte am 23. und 24. März 2021 ihre Pforten öffnen sollen. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde sie nun ins kommende Jahr verschoben, ein genauer Termin im März steht noch nicht fest.

Kuteno – Kunststofftechnik Nord, Rheda-Wiedenbrück

Termin: 7. bis 9. September 2021

Die Kuteno – Kunststofftechnik Nord, die Zuliefermesse für die kunststoff­verarbeitende Industrie in Norddeutschland, findet vom 7. bis 9. September 2021 in Rheda-Wiedenbrück statt.

Logimat, Stuttgart

Termin: 8. bis 10. März 2022 (Online-Alternative für 2021 geplant)

Nachdem im vergangenen Jahr viele Branchengrößen für die Logimat abgesagt hatten, zogen die Veranstalter schließlich die Reißleine und sagten die Logimat 2020 ab. Nun ereilt die Messe dasselbe Schicksal wie im vergangenen Jahr. Auch die Logimat 2021 wird nicht als Präsenz-Messe stattfinden. Sie hätte im März ihre Tore öffnen sollen, wurde dann weiter nach hinten geschoben und heute (26. Januar 2021) schließlich abgesagt. Eine digitale Alternative sei aber in Arbeit. Im kommenden Jahr soll die Logimat vom 8. bis 10 März stattfinden.

Veranstalter sagt Logimat 2021 ab – digitale Alternative in Arbeit

Medica, Düsseldorf

Termin: 15. bis 18. November 2021

Wie auch ihre Schwestermesse Compamed hat die Messe Medica im vergangenen Jahr online stattgefunden – unter dem Namen „Virtual.Medica„. Die Veranstalter planen, die Medica in diesem Jahr vom 15. bis 18. November 2021 abzuhalten. Mehr Informationen zur Absage im vergangenen Jahr finden Sie auf unserem Schwesterportal Medizin & Technik.

Mobile World Congress, Barcelona

Termin: 28. Juni bis 1. Juli 2021

Der Mobile World Congress in Barcelona war eines der ersten Events, das im vergangenen Jahr wegen des Coronavirus abgesagt wurde. 2021 planen die Veranstalter wieder mit einer Präsenz-Messe in Kataloniens Hauptstadt. Sie soll vom 28. Juni bis 1. Juli 2021 stattfinden.

Motek, Stuttgart

Termin: 5. bis 8. Oktober 2021

Im vergangenen Jahr hatte sich das Messeunternehmen Schall dazu entschieden, die Motek in Stuttgart abzusagen. Die 39. Ausgabe der internationalen Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung soll aber 2021 wieder stattfinden, nämlich vom 5. bis 8. Oktober 2021.

Moulding Expo, Stuttgart

Termin: 8. bis 11. Juni 2021

Die internationale Fachmesse für Werkzeug-, Modell- und Formenbau, die Moulding Expo, findet in diesem Jahr vom 8. bis 11. Juni in Stuttgart statt.

Optatec, Frankfurt am Main

Termin: 17. bis 19. Mai 2022

Die internationale Fachmesse für optische Technologien, Komponenten und Systeme, Optatec, wurde 2020 wegen Covid-19 abgesagt. Die nächste Ausgabe der Messe, die alle zwei Jahre stattfindet, soll vom 17. bis 19. Mai 2022 über die Bühne gehen.

Parts2clean, Stuttgart

Termin: 5. bis 7. Oktober 2021

Die Parts2clean 2021 soll vom 5. bis 7. Oktober 2021 in Stuttgart stattfinden.

PCIM, Nürnberg

Termin: 31. August bis 2. September 2021

Die PCIM, „die international führende Fachmesse und Konferenz für Leistungselektronik, Intelligente Antriebstechnik, Erneuerbare Energie und Energiemanagement“, wird später im Jahr stattfinden. Ursprünglicher Termin war der 4. bis 6. Mai 2021. Die aktuelle Lage um Corona führte jetzt dazu, dass die Messe auf den 31. August bis 2. September 2021 verschoben wurde. 2020 wurde die Messe rein virtuell ausgetragen.

Powtech, Nürnberg

Termin: 30. August bis 1. September 2022

Die Powtech soll 2022 im Messezentrum Nürnberg stattfinden. Mit dem Termin in Spätsommer – 30. August bis 1. September 2022 – schaffe man für Aussteller und Besucher Planungssicherheit, heißt es von Seiten der Veranstalter. Weitere Informationen finden Sie auf unserem Schwesterportal Prozesstechnik Online.

Productronica, München

Termin: 16. bis 19. November 2021

Die Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik, Productronica, findet in diesem Jahr vom 16. bis 19. November 2021 in München statt.

Rapid.Tech 3D, Erfurt

Termin: 22. und 23. Juni 2021

Die Rapid.Tech 3D – die älteste deutsche Kongressmesse für additive Technologien – wurde im Jahr 2020 wegen der Corona-Pandemie abgesagt. 2021 wollten die Veranstalter die Messe vom 4. bis 6. Mai 2021 austragen, entschieden sich dann aber, den Termin weiter nach hinten zu verlegen. Die Rapid.Tech 3D soll jetzt am 22. und 23. Juni 2021 stattfinden.

Schwerpunktseite: Coronavirus

Simodec, La Roche-sur-Foron

Geplanter Termin: März 2022

Die internationale Ausstellung für Gewinde-Schneide-Maschinen in La Roche-sur-Foron (Frankreich), Simodec, fand 2020 nicht statt. Sie soll im kommenden Jahr wieder an den Start gehen. Geplanter Termin: März 2022.

SMTconnect, Nürnberg

Termin: 10. – 12.05.2022

Die SMTconnect, die vom 4. bis 6. Mai 2021 stattfinden hätte sollen, wird aufgrund von Covid-19 abgesagt. Das gaben die Veranstalter jetzt auf ihrer Website bekannt. Im vergangenen Jahr fand die Messe noch virtuell statt. Der Termin im kommenden Jahr: 10. bis 12. Mai 2022.

Solids, Dortmund

Termin: 16. und 17. Juni 2021

Die Solids in Dortmund soll in diesem Jahr ihre Pforten am 16. und 17. Juni öffnen. Die Veranstalter hatten die Messe erst für den Monat März geplant, jetzt aber nach hinten verschoben – die Lage rund um Covid-19 macht eine Präsenz-Messe so früh im Jahr unmöglich.

SPS, Nürnberg

Termin: 23. bis 25. November 2021

Nachdem die SPS 2020 als Präsenz-Event abgesagt wurde, wurde sie in den virtuellen Raum verlegt. In diesem Jahr soll sie, wie gewohnt, als Präsenz-Messe in Nürnberg stattfinden. Termin: 23. bis 25. November 2021.

Stanztec, Pforzheim

Geplanter Termin: Juni 2022 

Die Fachmesse für Stanztechnik, die Stanztec, wurde 2020 abgesagt. Sie wird im zweijährlichen Turnus ausgetragen. Ein genauer Termin für die Stanztec 2022 ist derweil noch nicht bekannt. Auf der Website der Messe ist zu lesen, dass man den Juni 2022 anpeilt.

SurfaceTechnology Germany, Stuttgart

Termin: 21. bis 23. Juni 2022

Die Surface Technology Germany in Stuttgart, die in zweijährlichem Turnus stattfindet, hat bereits einen Termin für kommendes Jahr: 21. bis 23. Juni 2022.

Schwerpunktseite: Coronavirus

T4M, Stuttgart

Termin: 8. bis 10. Juni 2021

Die T4M – Technology for Medical Devices – sollte ursprünglich vom 4. bis 6. Mai 2021 stattfinden, wurde nun aber verschoben. Zwar sei eine „Präsenzmesse in der ersten Jahreshälfte gewünscht“ gewesen, ein Termin nach Pfingsten erhöhe jedoch die Machbarkeit und erleichtere die Planbarkeit für alle Aussteller und Besucher, heißt es von Seiten der Veranstalter. Der neue Termin: 8. bis 10. Juni 2021.

Tube, Düsseldorf

Termin: 9. bis 13. Mai 2022

2020 wurde die Tube in Düsseldorf abgesagt. Sie hätte Ende März stattfinden sollen, wurde dann wegen des Coronavirus in den Dezember verschoben und schließlich gänzlich gecancelt. Die nächste Ausgabe der zweijährlich veranstalteten Messe: 9. bis 13. Mai 2022.

Twenty2x, Hannover

Termin: 15. bis 17. Juni 2021

Die Premiere der Twenty2x in Hannover, der neuen Messe  rund um die digitale Zukunft des Mittelstands, lässt weiter auf sich warten. Vom 15. bis 17. Juni 2021 soll es nun ein hybrides Vor-Ort-Event in Hannover geben. Davon abgesehen bieten die Veranstalter monatliche Online-Seminare an, in den Monaten März und September gibt es die Twenty2x Powerweek mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

Vision, Stuttgart

Termin: 5. bis 7. Oktober 2021

Im vergangenen Jahr hat die Messe Stuttgart die Vision abgesagt. Die Veranstaltung findet im zweijährigen Turnus statt. Der Termin in diesem Jahr: 5. bis 7. Oktober 2021. Über die Absage der Vision 2020 hat unser Schwesterportal Industrieanzeiger ausführlich berichtet.

Wire, Düsseldorf

Termin: 9. bis 13. Mai 2022

Die Wire in Düsseldorf ist 2020 abgesagt worden. Die nächste Ausgabe der im zweijährlichen Turnus ausgetragenen Messe soll vom 9. bis 13. Mai 2022 stattfinden.


Diese Messen finden online statt

Achema, Frankfurt am Main

Online-Event: 15. und 16. Juni 2021
Präsenz-Messe: 4. bis 8. April 2022

In diesem Jahr hätte die alle drei Jahre stattfindende Achema in Frankfurt am Main als Präsenz-Event ausgetragen werden sollen. Das Coronavirus zwingt die Veranstalter allerdings dazu, die Messe in die virtuellen Räume zu verlegen. Das interaktive Online-Format findet am 15. und 16. Juni 2021 statt. Eine Präsenz-Messe soll dann im kommenden Jahr vom 4. bis 8. April 2022 nachgeholt werden.

Data Festival, München

Termin: 24. und 25. März 2021 (Online-Event)

Das Data Festival im München hätte 2020 als Präsenz-Event im März stattfinden sollen, war dann allerdings eines der ersten Events, das aufgrund von SARS-CoV-2 abgesagt werden musste. Erst planten die Veranstalter mit einem Präsenz-Termin im September, entschieden sich dann aber doch für ein rein virtuelles Event. Auch in diesem Jahr wird das Data Festival ausschließlich online stattfinden – am 24. und 25. März 2021.

Drupa, Düsseldorf

Termin: 20. bis 23. April 2021 (Online-Veranstaltung als „Virtual.Drupa“)

„Nach enger Absprache mit Ausstellern und Partnern muss die  Weltleitmesse für Drucktechnologien Drupa aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie für 2021 abgesagt werden“, schreiben die Veranstalter auf ihrer Website. Alternativ gibt es jedoch vom 20. bis 23. April 2021 die „Virtual.Drupa“, ein viertägiges, digitales Event.

Schwerpunktseite: Coronavirus

Hannover Messe, Hannover

Termin: 12. bis 16. April 2021 (Online-Veranstaltung)

Die Hannover Messe wurde im vergangenen Jahr nach Verschiebungen doch abgesagt. 2021 wird sie als HM 2021 Digital Edition ausschließlich online stattfinden, gaben die Veranstalter jetzt bekannt. Der Termin: 12. bis 16. April 2021.

Intec/Z connect, Leipzig

Termin: 2. und 3. März 2021 (Online-Veranstaltung)

Die Leipziger Messe veranstaltet das Messeduo Intec und Z unter dem Namen „Intec/Z connect“ in diesem Jahr ausschließlich digital. Die Messen für die Zuliefererindustrie finden am 2. und 3. März statt.

IPC APEX Expo, San Diego (USA)

Termin: 8. bis 12. März 2021 (Online-Veranstaltung)

Die IPC APEX Expo in San Diego (USA) findet vom 8. bis 12. März rein virtuell statt. Die Restriktionen rund um die Corona-Pandemie im Bundesstaat Kalifornien hätten die Veranstalter zu dieser Entscheidung gedrängt.

Apex Virtual Expo 2021

Lopec, München

Termin: 23. bis 25. März (Online-Veranstaltung)

Die Fachmesse für gedruckte Elektronik, Lopec, wurde 2020 abgesagt. Auch in diesem Jahr wird sie nicht als Präsenz-Messe ausgetragen. Aber als Online-Event, nämlich vom 23. bis 25. März 2021.

MedtecLive, Nürnberg

Termin: 20. bis 22. April 2021 (Online-Veranstaltung)

Die Messe zur Herstellung von Medizintechnik, MedtecLive, wurde 2020 mehrfach verschoben und schließlich – im Verbund mit dem MedTech Summit Congress & Partnering – virtuell ausgetragen. Die Veranstalter haben sich auch in diesem Jahr dazu entschieden, die Messe online abzuhalten. Sie findet vom 20. bis 22. April 2021 statt.

Metav 2021, Düsseldorf

Termin: 23. bis 26. März 2021 (Online-Veranstaltung)

Die Metav 2020 wurde im vergangenen Jahr abgesagt, wie unsere Partnerseite Industrieanzeiger berichtete. In diesem Jahr soll die Messe vom 23. bis 26 März 2021 stattfinden – allerdings rein virtuell. Man habe sich dazu entschieden, die „Metav reloaded als Präsenzveranstaltung abzusagen und im März 2021 als reine Digitalveranstaltung durchzuführen“, heißt es auf der Veranstaltungs-Website. Die Messe findet in der Regel alle zwei Jahre statt.

Pharma-Kongress Produktion & Technik, Düsseldorf

Termin: 20. bis 22. April 2021 (Online-Veranstaltung)

Der PharmaCongress soll 2022 wieder vor Ort stattfinden. Die PharmaTechnica, die begleitende große Fachmesse zum PharmaCongress, wird in diesem Jahr jedoch als Online-Konferenz mit Ausstellung ausgetragen – und zwar vom 20. bis 22. April 2021. Das schreiben die Veranstalter des ParmaCongress auf ihrer Website. Im vergangenen Jahr gab es ebenfalls eine reine Online-Ausgabe des Kongresses.

Sensor + Test, Nürnberg

Termin: 4. bis 6. Mai 2021

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben sich die Veranstalter der Sensor + Test dazu entschieden, die Messe rein digital stattfinden zu lassen. 2020 wurde sie komplett abgesagt. Das Forum für Sensorik, Mess- und Prüftechnik soll in diesem Jahr vom 4. bis 6. Mai 2021 stattfinden.


Messeübersicht

Industrie-Messen, die vor Ort stattfinden

 

Name der Messe Veranstaltungsort Termin
AWK 2020 Aachen 10.06.-11.06.2021
All about automation Friedrichshafen 06.07.-07.07.2021
Aluminium 2020 Düsseldorf 28.09.-20.09.2021
AMB Stuttgart 13.09.-17.09.2022
Analytica München 21.06.-24.06.2022
Automatica München 22.06.-24.06.2021
Automatisierungstreff Böblingen 27.04.-29.04.2021
Biemh Bilbao 30.05.-03.06.2022
BME e-Lösungstage Düsseldorf 08.06.-09.06.2021
BrauBeviale Nürnberg 08.11.-10.11.2022
Castforge Stuttgart 08.06.-10.06.2021
Compamed Düsseldorf 15.11.-18.11.2021
Control Stuttgart 03.05.-06.05.2022
Eisenwarenmesse Köln 06.03.-09.03.2022
Electronica München 08.11.-11.11.2022
Energy Storage Europe Düsseldorf Frühjahr 2022
Euroblech Hannover 25.10.-28.10.2022
Euroguss Nürnberg 18.01.-20.01.2022
E-World Energy & Water Essen 08.02.-10.02.2022
Fachpack Nürnberg 28.09.-30.09.2021
Fukuma Friedrichshafen 12.10.-16.10.2021
Fastener Fair Stuttgart 09.11.-11.11.2021
FMB Bad Salzuflen 10.11.-12.11.2021
Global Connect Stuttgart 15.11.2022
Grindtec Augsburg 15.03.-18.03.2022
Hub.berlin Berlin 24.04.-25.04.2021
IAA Mobility München 07.09.-12.09.2021
Ifat München 30.05.-03.06.2022
Ilmac Basel 19.10.-21.10.2021
Interpack und Components Düsseldorf 04.05.-10.05.2023
JEC World Paris 01.06.-03.06.2021
KPA Friedrichshafen März 2022
Kuteno Rheda-Wiedenbrück 07.09.-09.09.2021
Logimat Stuttgart 08.03.-10.03.2022
Medica Düsseldorf 15.11.-18.11.2021
Mobile World Congress Barcelona 28.06.-01.07.2021
Moulding Expo Stuttgart 08.06.-11.06.2021
Motek Stuttgart 05.10.-08.10.2021
Optatec Frankfurt/Main 17.05.-19.05.2022
Parts2clean Stuttgart 05.10.-07.10.2021
PCIM Nürnberg 31.08.-02.09.2021
Powtech Nürnberg 30.08.-01.09.2022
Productronica München 16.11.-19.11.2021
Rapid.Tech 3D Erfurt 22.06.-23.06.2021
Simodec La Roche-sur-Foron März 2022
SMTconnect Nürnberg 10.05.-12.05.2022
Solids Dortmund 16.06.-17.06.2021
SPS Nürnberg 23.11.-25.11.2021
Stanztec Pforzheim Juni 2022
Surface Technology Germany Stuttgart 21.06.-23.06.2022
T4M Stuttgart 08.06.-10.06.2021
Tube Düsseldorf 09.05.-13.05.2022
Twenty2x Hannover 15.06.-17.06.2021
Vision Stuttgart 05.10.-07.10.2021
Wire Düsseldorf 09.05.-13.05.2022

 

Industrie-Messen, die online stattfinden

Name der Messe Termin
Achema 15.06.-16.06.2021
Data Festival 24.05.-25.05.2021
Drupa: „Virtual.Drupa“ 20.04.-23.04.2021
Hannover Messe 12.04.-16.04.2021
Intec/Z connect 02.03.-03.03.2021
IPC APEX Expo 08.03.-12.03.2021
Lopec 23.03.-25.03.2021
MedtecLive 20.04.-22.04.2021
Metav 2021 23.03.-26.03.2021
Pharma-Kongress Produktion & Technik 20.04.-22.04.2021
Sensor + Test 04.05.-06.05.2021


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de